Infektionsschutz-System für den Patiententransport

Maximaler Schutz des medizinischen Personals vor der Exposition gegenüber Infektionserregern während des Krankentransports.

Festes Isolations-Transportsystem aus hochtransparentem Kunststoff, für den Einbau auf STEM-Tragenlagerungen entwickelt. Es ist für alle Arten von Fahrtragen auf dem Markt geeignet. Schnellbefestigungssysteme ermöglichen eine einfache Montage und Demontage. Die gewohnten Verfahren zum Be- und Entladen der Fahrtrage bleiben unverändert. Das System wurde unter Berücksichtigung der verfahrenstechnischen Anforderungen von Fachleuten der Branche entwickelt. Billy-Cab ermöglicht zudem den Transport des Patienten in halbsitzender Position, was besonders bei cardialrespiratorischen Erkrankungen geboten ist.
Die Unterdruckkammer wird ständig überwacht und ist mit einem akkubetriebenen Lüftungssystem mit Doppelschlitz für maximale Selbstständigkeit ausgestattet. Es verfügt über HEPA-Filtern mit zertifizierter Filtrationseffizienz von 99,9% und ständige Überwachung der inneren Bedingungen.

 

 

1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
Seitliche Zugangsöffnungen mit Schutzhandschuhen ausgestattet.
2
Filtereinheit mit kontrollierter Belüftung.
3
HEPA-Filter mit Sättigungssensor.
4
Schnellbefestigungssysteme.
5
Tragenlagerung.
6
Permanent drucküberwachte Unterdruckkammer.
7
Herausnehmbare Akkus.
8
Display zur Überwachung von Funktionsparametern und Alarmen.
9
Lufteinlassfilter.

Das Einzige mit:

  • Freiwilliges Desinfektionssystem (O3Z-Tech).
  • Kuppel für den Transport in halbsitzender Position bei cardial-respiratorischen Erkrankungen.
  • Große Innenraum zur Verringerung des Gefühls der Klaustrophobie.
  • Kompatibilität mit allen Fahrtragen und deren Befestigungssysteme und Zubehör.
  • 10g-Zertifizierung gemäß EN 1789.
  • Hoher Luftaustausch mit den zertifizierten HEPA-Filtern.
  • Überwachung von Unterdruck und Innentemperatur.
  • Möglichkeit des Wandanschlüsse für O2-Zufuhr.
  • Autonome Stromversorgung mit wiederaufladbarem Akku und Anschlussmöglichkeit an das 230-V-Stromnetz des Ambulanzfahrzeugs.
  • Seitliche Zugangsöffnungen mit doppeltem Innenund Außenverschluss sind mit Schutzhandschuhen ausgestattet.
  • App für die Echtzeit-Systemüberwachung.

Technische Informationen

ABMESSUNGEN 2340x1285x783 mm
GEWICHT 90 kg
WIEDERAUFLADBARER BATTERIE Li-Ion
AUFNAHME 30 A Max.
ZERTIFIZIERUNGEN UND HOMOLOGATIONEN 2006/42/CE
2014/53/UE – RED
2014/30/UE – EMC
EN1789 – EN1865-5
10g Crash Tested
  • ABMESSUNGEN

    2340x1285x783 mm

  • GEWICHT

    90 kg

  • WIEDERAUFLADBARER BATTERIE

    Li-Ion

  • AUFNAHME

    30 A. Max

  • HOMOLOGATIONEN

    2006/42/CE
    2014/53/UE – RED
    2014/30/UE – EMC
    EN1789 – EN1865-5
    10g Crash Tested