Infektionsschutz-System für den Krankentransport

Maximale Sicherheit des medizinischen Personals vor der Exposition gegenüber Infektionserregern während aller Phasen des Transport.

Festes Isolations-Transportsystem aus hochtransparentem Kunststoff, in die Fahrtragen verankert. Seine abnehmbare Halbschalenform mit hermetischem Verschluss und Schnellbefestigungssysteme ermöglicht zudem den Transport des Patienten in halbsitzender Position. Eines der Hauptmerkmale ist die Möglichkeit, die Rückenlehne bis zur halbsitzenden Position zu verstellen, ideal bei cardialrespiratorischen Erkrankungen.
Die obere Halbschale ist in zwei Teile getrennt, der kopfseitige Teil kann schnell abgenommen werden, um die Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) zu ermöglichen. Die Infektionsschutz erfolgt in einer Unterdruckkammer, die ständig überwacht durch ein akkubetriebenes Lüftungssystem aufrechterhalten wird. Das System ist mit einem großen HEPA-zertifizierten Filter ausgestattet, der 99,995 % der potenziell ansteckenden Partikel filtern kann, und der dem medizinischen Personal völlige Sicherheit garantiert.

 

 

1
2
3
4
1
Lufteinlassfilter.
2
Schnellbefestigungssysteme.
3
HEPA-Filter mit Sättigungssensor.
4
Seitliche Zugangsöffnungen mit Schutzhandschuhen ausgestattet.

Das Einzige mit:

  • Freiwilliges Desinfektionssystem (O3Z-Tech).
  • Kuppel für den Transport in halbsitzender Position bei cardial-respiratorischen Erkrankungen.
  • Große Innenraum zur Verringerung des Gefühls der Klaustrophobie.
  • Teilbare Halbschale zur Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW).
  • Bis zu 400 Luftaustausche pro Stunde mit den zertifizierten HEPA-Filtern.
  • Echtzeitüberwachung von Unterdruck.
  • Autonome Stromversorgung mit wiederaufladbarem Akku und Anschlussmöglichkeit an das 230-V-Stromnetz.
  • Seitliche Zugangsöffnungen mit doppeltem Innen- und Außenverschluss sind mit Schutzhandschuhen ausgestattet.
  • Direkte Interaktion zwischen den Drucksensoren und dem Belüftungssystem zur Aufrechterhaltung der Druckwerte.
  • App für die Echtzeit-Systemüberwachung.

Technische Informationen

ABMESSUNGEN 1993x633x914 mm
WIEDERAUFLADBARER BATTERIE Li-Ion
AUFNAHME 30 A Max.
ZERTIFIZIERUNGEN UND HOMOLOGATIONEN 2006/42/CE
2014/53/UE – RED
2014/30/UE – EMC
EN-1789
10g Crash tested
  • ABMESSUNGEN

    1993x633x914 mm

  • WIEDERAUFLADBARER BATTERIE

    Li-Ion

  • AUFNAHME

    30 A. Max

  • HOMOLOGATIONEN

    2006/42/CE
    2014/53/UE – RED
    2014/30/UE – EMC
    EN1789
    10g Crash Tested