Tragenlagerung mit elektrischer Neigung für den Ladevorgang

Mühelos beim Beladen!

Leichte und robuste Tragenlagerung, ausgestattet mit ausziehbarer Patientenliegefläche mit automatischer Neigung in die Ladeposition und seitlicher Verschiebung mit Pedalentriegelung.
Zuverlässige, abgenommene und wartungsfreundliche Mechanik.
1
2
3
1

Ergonomischer Hebel für das Herausziehen der Patientenliegefläche mit automatischer Neigung in Ladeposition.

2

Entriegelung der seitlichen Verschiebung mittels Pedal.

3

Kantenschutz.

MODU-1 kombiniert mit der Tragenlagerung MEC-EL, um ein Fach für ein Spineboard oder eine Schaufeltrage zu schaffen.

Technische Informationen

GESAMTKAPAZITÄT 250 Kg
ABMESSUNGEN 1965 x 630 h 272 mm
GEWICHT VON TRAGENLAGERUNG 67,5Kg
Gewicht der Tragenlagerung mit standard Aluminumfläche und Rolle.
ELEKTROMECHANISCHE TRAGENLAGERUNG 12V DC
AUFNAHME 5 – 17 A
ZERTIFIZIERUNGEN UND HOMOLOGATIONEN UNECE Regulation No.10 -Rev5
2006/42/CE
EN 1789 – EN1865-5 + Annex B
10g Crash Tested
READY FOR SHERPA
  • Gesamtkapazität

    250 kg

  • Abmessungen

    1965 x 630 h 272 mm

  • Gewicht von Tragenlagerung

    67,5 kg
    Gewicht der Tragenlagerung mit standard Aluminumfläche und Rolle.

  • Elektromechanische Tragenlagerung

    12V DC

  • Aufnahme

    5 – 17 A

  • Zertifizierungen und Homologationen

    UNECE Regulation No.10 -Rev5
    2006/42/CE
    EN 1789 – EN1865-5 + Annex B
    10g Crash Tested

  • Ready for Sherpa